Abschluss der Mannschaftswettkämpfe - Termine für Runde 8 und 9

Gespeichert von schachmin am Mi., 21.07.2021 - 09:03

Der LSBB hat die Ersatztermine für die 8. und 9. Runde der Saison 2019/2020 verkündet:

8. Runde am 15. August
USV Potsdam I - Hohenleipischer SV I
USV Potsdam II - Hellas Nauen
USV Potsdam III - ESV Lok RAW Cottbus II

9. Runde am 29. August
SC Oranienburg I - USV Potsdam I
SC Oranienburg II - USV Potsdam II
USV Potsdam III spielfrei (Pneumant Fürstenwalde hat sich aufgelöst)

Die Uhren ticken wieder

Gespeichert von theinze am Do., 24.06.2021 - 19:44

Bei der Qualifikation für die Einzelmeisterschaft 2021 der DSJ AK U10 in Rüdersdorf belegte Alfred Nemitz den ersten Platz mit 2,5 Punkten aus 3 Partien.

Damit ist er für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Glückwunsch!

Frisbee, Boule oder doch Schach

Gespeichert von theinze am Di., 13.04.2021 - 21:07
RBB

Frisbee, Boule oder doch Schach

dieser Frage ist der RBB nachgegangen
und hat sich beim Universitätssportverein
Potsdam e.V., Abt. Schach fachkundige
Auskunft eingeholt. Auch Frisbee und
Boule werden in der Sendung zipp des
RBB beleuchtet. Voraussichtlicher
Sendetermin ist der 16. April, 18:30 Uhr.

 


 

Und so hat es unser Protagonist Peter erlebt:
„Ich fand es sehr spannend auch einmal die andere Seite des Fernsehens miterleben
zu können und gleichzeitig auch Menschen, die vielleicht nicht sonderlich viel mit
Schach zu tun haben, das Spiel der Könige etwas näher bringen zu können. Im Interview
ging es vor allem um die Faszination Schach aber auch die Grundlagen und wie sich
Schach jetzt online entwickelt. Es war auf jeden Fall eine gute Erfahrung und ich hoffe,
dass ich das Interesse für Schach auch auf die Zuschauer übertragen konnte.“

Seid gespannt und schaltet ein, wenn es die Zeit erlaubt.

 

5. Neunkirchener Online-Open mit langer Bedenkzeit

Gespeichert von schachmin am Sa., 12.09.2020 - 09:40

Für alle Schachfreunde, die des Online-Blitzschachs müde sind, veranstaltet der TSV Neunkirchen das 5. Online-Open mit langer Bedenkzeit.

Aus der Auschreibung:

  • vom 20.9. bis 4.10.2020 auf https://lichess.org/
  • Lange Bedenkzeit: 90 min + 10 Sek. pro Zug (Denn beim Blitzen lernt man nichts.)
  • Faire, namentlich bekannte Gegner, überwiegend aus deutschen Vereinen
  • Mindestens 6 Spiele in 2 Wochen (3 Wochenenden), auf Wunsch auch mehr
  • Flexible Spielzeiten durch Vereinbarung mit dem Gegner
  • Die Wertung erfolgt nach der prozentualen Punktausbeute.
  • Nachmeldungen sind möglich wegen der Prozentwertung.
  • Möglichkeit zur Online-Analyse mit erfahrenen Schachtrainern
  • Turnierseite: http://www.bernab.de/o/p.htm mit Links zu den Ergebnissen des NOSO1 bis NOSO4.